Mo 27.11. - Fr 01.12.17

Elternsprechtagswoche

 

Mo 04.,11.,18.12.17

Adventfeier im Forum

Klassen 1-4

 

Fr 22.12.17

Adventgottesdienst

Klassen 1-4

 

27.12.17 - 05.01.18

Weihnachtsferien

 

 


 Eine Welt  –  Misereor-Kinderfastenaktion 2016

18.03.2016

Zum Abschluss der Unterrichtseinheit "Pimental darf nicht untergehen", nach der diesjährigen gleichnamigen Beispielgeschichte des Misereor-Projekts, die in allen Klassen im Laufe der Fastenzeit bearbeitet wurde, feierte die ganze Schule am 18.03.2016 einen gemeinsamen Schulgottesdienst in der Pfarrkirche St. Kunibert in Ülpenich. Die Kinder der Klasse 3 hatten gemeinsam mit ihrer Lehrerin den Gottesdienst vorbereitet. Viele Schülerinnen und Schüler aller Klassen brachten ein gefülltes Opferkästchen mit zur Kirche; damit möchten sie einen eigenen kleinen Beitrag leisten, damit die Menschen, insbesondere auch die Kinder in Pimental einer gesicherten Zukunft entgegen sehen können.

 IMG 3077klein IMG 3079klein

IMG 3080klein IMG 3081klein


 Mats und die Wundersteine

Die Klasse 1a der KGS Ülpenich hat sich im Unterricht mit der Geschichte "Mats und die Wundersteine" beschäftigt. Das Bilderbuch von Marcus Pfister veranschaulicht, dass jeder mit seinem Verhalten zur Umwelt die Zukunft beeinflussen kann. Auch das Basteln mit Altpapier zeigt einen verantwortungsvollen Umgang mit den Ressourcen der Erde. Darüber hinaus können sich die hübsch gestalteten Bilder von "Mats und die Wundersteine" aus dem Kunstunterricht doch wirklich sehen lassen.

IMG 1660klein IMG 1661klein 

IMG 1658klein IMG 1657klein


Umwelt-Aktion „Abfall-Kunst“

Im Hebst 2014 befassten sich die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4 im Rahmen von Umweltschutz insbesondere mit Müllvermeidung und suchten nach Möglichkeiten, im Alltag dazu beizutragen, die Abfallmenge möglichst gering zu halten. Verpackungsmaterialien, insbesondere Einwegverpackungen wurden dabei sehr kritisch betrachtet, Re-Cyclingmöglichkeiten erarbeitet und schließlich kam die Idee des Up-Cycling in den Blick und überzeugte die Kinder. Mit großer Motivation und Kreativität gestalteten sie kleine Kunstwerke aus gesammeltem Abfall- und Verpackungsmaterial. Da kam die Einladung zur Beteiligung an der Aktion „Abfall-Kunst“ des „Interseroh-Sammeldrachen zum Umweltschutz“ gerade recht. Fotos einiger besonders gelungener Kunstwerke wurden eingeschickt und bald kam die Mitteilung:

„Klasse 4 der KGS Ülpenich zählt zu den Gewinner-Klassen!“ – Die Freude der Kinder über Ihren Preis, einen Windkraft-Bausatz für verschiedene Modelle, war riesengroß. In Kleingruppen werden nun die Modelle erarbeitet und zusammengesetzt und die Funktionsweise der Windkrafträder erschlossen. - Die Unterrichtseinheit zum Umweltschutz wurde somit für die Schülerinnen und Schüler zum „doppelten Gewinn“.


  Von der Kakaobohne zur Schokolade (17.09.14)

 Eine Einladung der Stadtbücherei Zülpich an alle Klassen unserer Schule.
Referent: Herr Anthony Thompson, Ghana/ Bonn
Einführung ins Thema: Herr Hans-Gerd Dick, Kulturreferent Stadt Zülpich

 

Im Rahmen der Kooperationspartnerschaft mit der Stadtbücherei Zülpich fand diese großartige, informative Veranstaltung im Forum unserer Schule statt.

Anhand von Lichtbildern, einem kurzen Video und erklärenden Worten vermittelte Herr Thompson einen guten Einblick in das Gesamtthema der Kakaoherstellung. Neben den eigentlichen Aspekten von Wachsen, Ernten und Weiterverarbeiten lenkte Herr Thompson sehr stark auch den Blick auf die Produktionsbedingungen, die Situation der Kakaobauern und die vielfältigen Initiativen im Rahmen von Fairtrade.

Zwischendurch sorgte der afrikanische Gast sehr kurzweilig und einfühlsam für Entspannung und Bewegung mit einer mitgebrachten Djembe, einer afrikanischen Trommel, und mit Klatschrhythmen und Singen.

Zum Schluss der Veranstaltung gab es für alle ein leckeres Stück Schokolade – natürlich aus fairem Handel !!!

 

 

Informieren Sie sich: